Journalistin Neander wird neue stellvertretende Pressesprecherin der Landeskirche Hannovers

Pressemitteilung 22. Juli 2020

Die Journalistin Rebekka Neander (52) wird zum 1. September 2020 neue stellvertretende Pressesprecherin der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers. Sie folgt auf Pastor Benjamin Simon-Hinkelmann, der seit dem 1. Juli 2020 das Amt des Pressesprechers der Landeskirche übernommen hat. Gleichzeitig wird Neander stellvertretende Abteilungsleiterin und Redakteurin im Themenraum der Evangelischen Medienarbeit (EMA) der Landeskirche.

Arend de Vries, geistlicher Vizepräsident des Landeskirchenamtes und Kuratoriumsvorsitzender der EMA, sagt: „Ich freue mich sehr, dass wir mit Rebekka Neander eine Journalistin für die Pressearbeit der Landeskirche gewonnen haben. Sie wird mit ihrer journalistischen Erfahrung das Team der Evangelischen Medienarbeit gut ergänzen.“

In den vergangenen Jahren war Rebekka Neander als Redakteurin in verschiedenen Funktionen bei der MADSACK Mediengruppe in Hannover tätig. Dort hat sie auch ihre journalistische Ausbildung (Volontariat) absolviert. Zudem verfügt sie über breite Erfahrungen im Bereich Corporate Communications mit den Schwerpunkten Gesundheit und Soziales; die Ausbildung hierfür erhielt sie bei der Beratungs-Agentur Engel & Zimmermann im Bereich Unternehmens- und Krisenkommunikation. Rebekka Neander ist verheiratet, hat zwei Kinder und lebt in Burgwedel.

Die Evangelische Medienarbeit (EMA) gestaltet und koordiniert die Kommunikations-, Öffentlichkeits- und Pressearbeit, die Präsenz in den Sozialen Medien und das Veranstaltungsmanagement der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers. Sie arbeitet mit den Kirchengemeinden und Kirchenkreisen, den Sprengeln sowie den Einrichtungen der Landeskirche zusammen und unterstützt die Kommunikationsarbeit in der gesamten Landeskirche. Die Abteilung Themenraum ist die zentrale landeskirchliche Redaktion, die inhaltlich zuständig ist für die Internetseite und die Socialmedia-Kanäle der Landeskirche.

+++

Hannover, den 22. Juli 2020 

Pastor Benjamin Simon-Hinkelmann
Pressesprecher der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers
Rote Reihe 6
30169 Hannover
Festnetz: 0511 -1241 399
Mobil: 0172 - 2398461
E-Mail: Benjamin.Simon-Hinkelmann@evlka.de
www.Landeskirche-Hannovers.de